Herzlich willkommen

Atmung, Aufrichtung und eine feste Körpermitte - das ist Pilates. Unser Training vereint auf wunder­bare Weise Körperkontrolle, Kraft und Dehnung.

Wir unterrichten nach der Pilates-Bodymotion-Methode®, welche im Besonderen charakterisiert ist durch harmo­nische Übergänge, Mobilisation und eine ausge­wogene Kombination aus Kraft und Entspannung.

So arbeiten wir an einer guten Haltung durch Kräftigung der Bauch- und Rücken­muskulatur, schulen die Körper­wahr­nehmung und konzentrieren uns auf die Atmung und eine korrekte Bewegungs­ausführung.

In unserem hellen, gemütlichen Raum laden wir Sie ein, ganz nebenbei eine kleine Auszeit vom Alltag zu nehmen.

Athmosphäre und Dekoration

Joseph Pilates

Joseph Pilates, 1883 geboren, entdeckte schon als krän­kelndes Kind seine Liebe zum Sport. Zu Beginn des ersten Weltkrieges wurde er als Deutscher in England lebend interniert. Im Lager trainierte er seine Mitgefan­genen, im Lazarett Kranke und Verwundete. In dieser Zeit entwickelte er seine Trainings­methode "Controllogy". 1926 wanderte er nach New York aus.

Gemeinsam mit seiner Frau Clara eröffnete er dort sein eigenes Studio, welches sich in einem Hause mit dem New York City Ballett befand. Eine enge Zusammen­arbeit mit den Profitänzern begann. Nach seinem Tod 1967 ent­wickelten seine Frau und seine Schüler die Methode weiter, unterrichteten nach ihr und trugen sie in die Welt.

Das helle Pilates-Atelier
Präßl P

pilates-atelier-blankenese

Anuschka Präßl Karstenstraße 21 Hamburg-Blankenese Fon 0174 24 3000 2 anuschka@pilates-atelier-blankenese.de

Datenschutzerklärung